Voraussetzungen

  • Existierende Aktivitäten

Ändern der Daten im Balkenplan
  1. Filtern nach Informationen die geändert werden sollen (z.B. ein Arbeitspaket) um diese anzuzeigen
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Spalte Ihrer Wahl und
    1. Klicken Sie auf einen Balken und verschieben Sie den Anfang oder das Ende des Balkens, um das Start- oder Enddatum zu ändern (d. h. den Zeitraum verlängern oder verkürzen).
    2. Klicken Sie auf die Mitte des Balkens und verschieben Sie den ganzen Balken, um den Balken zu verschiedenen Start- /Enddaten zu verschieben (d. h. ohne die Dauer zu ändern).
      => Die Daten werden entsprechend geändert

Filtern, Gruppieren und Visualisieren der Daten im Balkenplan

FILTER

  • Im Allgemeinen stimmen die Filteroptionen hier mit den Filteroptionen in der “Aktivitätenliste” überein
  • Standardmässig zeigt der Balkenplan Daten wie zuvor gefiltert in der “Aktivitätenliste”

GRUPPIEREN

  • Die angezeigten Daten können nach “Jobbezeichnung”, “Jobnummer”, “Kunde”, “AP Verantwortlicher”, “AP Startdatum”, “AP Enddatum”* oder “Keine” gruppiert werden
  • Wechseln zwischen “Aufsteigend” zu “Absteigend” (oder umgekehrt) wird die Daten entsprechend sortieren

VISUALISIEREN

  • “Balkenfarbe” – Farbe der Balken gemäss
    • “Attribut” => Farbe gemäss den angegebenen Attributen (siehe “Admin” – Dokumentation)
    • “Verantwortlicher” => Farbe nach den für Sie und Ihre Kunden definierten Farben, um unterschiedliche Verantwortlichkeiten zu visualisieren
    • “Datum” => färbt Aktivitäten unterschiedlich, basierend auf ihre Fälligkeitsdaten um sofortige, zeitnahe oder überfällige Daten hervorzuheben
    • “h Soll (Durchschn. Auslastung)” => Hebt die normale/intensive Arbeitsbelastung hervor
  • Datumsauswahl
    • Geben Sie den Zeitraum an, für den Daten angezeigt werden sollen (der Balkenplan wird entsprechend komprimiert/erweitert)
  • Zeitraum Auswahl
    • Es können “Tage”, “Wochen” oder “Monate” ausgewählt werden, um die Daten gemäss diesen Intervallen anzuzeigen, oder wählen Sie * “Automatisch” * basierend auf Ihren aktuellen Daten
  • “Sichtbare Ebenen”
    • Wählen Sie eine oder mehrere Ebenen aus, um die Daten von dieser Ebene anzuzeigen, “Kunde”, “Bereich”, “Job”, “Phase”, “Arbeitspaket” und “Aufgabe”
    • Abhängig von Ihrer Auswahl werden die Aktivitätsinformationen entsprechend eingerückt
  • Spaltenbreite Schieberegler
    • Wenn Sie den Schieberegler nach links/rechts bewegen, wird die angezeigte Spaltenbreite entsprechend komprimiert/erweitert