Im Jobverwaltungsmodul sind folgende Berechtigungen vorhanden:

  • Jobverwaltung: Aktiviert den Punkt “Jobverwaltung” im Hauptmenü der TEAMBOX unter “Jobs” – über diesen können alle bestehenden Kunden, Bereiche und Jobs angezeigt werden.
    • Kunde bearbeiten: Aktiviert die Möglichkeit die Kundeninformationen entweder über den Reiter “Kundeninformationen” in der Kundenansicht oder direkt über die Kundenliste zu bearbeiten.
    • Bereich bearbeiten: aktiviert die Möglichkeit die Bereichsinformationen entweder über den Reiter “Bereichsinformationen” in der Bereichsansicht oder direkt über die Bereichsliste des Kunden zu bearbeiten.
      • Bereich anlegen: Aktiviert das grüne Plus in der Bereichsliste des Kunden, über das neue Bereiche angelegt werden können.
    • Jobs migrieren: Aktiviert den Reiter “Migration” in der Jobansicht, über den alle auf dem Job vorhandenen migrierbaren Daten auf einen anderen Job verschoben werden können.
    • Tarife anzeigen: Aktiviert den Reiter “Tarife” in der Jobansicht, wo Preise hinterlegt werden können und die Tarifwährung angepasst werden kann. Die Tarife werden nur angezeigt.
    • … und bearbeiten: Die angezeigten Tarife dürfen auch bearbeitet werden.
    • Jobdeckblatt: Der Button “Jobdeckblatt” für das erstellen des Jobdeckblatt’s wird in der Jobübersicht angezeigt.
    • Job bearbeiten: Aktiviert die Möglichkeit die Jobinformationen entweder über den Reiter “Jobinformationen” in der Jobansicht oder direkt über die Jobliste des Bereiches zu bearbeiten.
      • Job anlegen: Aktiviert das grüne Plus in der Jobliste des Bereichs, über das neue Jobs angelegt werden können.
      • Jobstatus aktiver Jobs ändern: Grenzen Sie mit dieser Berechtigung ab, wer den Jobstatus aktiver Jobs ändern darf. Verfügt ein/e Mitarbeiter/in über die Berechtigung zur Jobanlage, darf diese/r den Jobstatus bei der Anlage eines aktiven Jobs einmalig anpassen..
      • Jobstatus inaktiver Jobs ändern: Grenzen Sie mit dieser Berechtigung ab, wer den Jobstatus inaktiver Jobs ändern darf. Verfügt ein/e Mitarbeiter/in über die Berechtigung zur Jobanlage, darf diese/r den Jobstatus bei der Anlage eines inaktiven Jobs einmalig anpassen.
      • Jobstatus aktiv/inaktiv ändern_: Mit dieser Berechtigung darf der Mitarbeitende das Feld Aktiv/inaktiv ändern.
    • Controlling für meine Jobs: Zeigt in der Jobübersicht auch das Controlling meiner Jobs an.
      • … für alle Jobs: Erlaubt es auch alle Jobs zu sehen.
      • Zeiteinträge (nur meine): Zeigt in der Jobübersicht nur meine Zeiteinträge an.
      • … für meine Jobs: Zeigt die Zeiteinträge für meine Jobs an.
        • für alle Jobs: Zeigt alle Zeiteinträge an.
      • Spesen (nur meine): Zeigt in der Jobübersicht nur meine Spesen an.
      • … für meine Jobs: Zeigt die Spesen für meine Jobs an.
        • für alle Jobs: Zeigt die Spesen für alle Jobs an

  • Jobreport: Aktiviert den Punkt “Jobreport” im Hauptmenü der TEAMBOX unter “Job-Modul” – über diesen können verschiedene Auswertungen über bestimmte Kunden, Bereiche oder die ganze Agentur durchgeführt und nach speziellen Jobs gesucht werden.
  • Vorlagen anlegen/bearbeiten: Aktiviert den Punkt “Vorlagen” im Job-Modul – über diesen können neue Bereich Vorlagen hinzugefügt sowie bestehende Vorlagen bearbeitet oder gelöscht werden.
  • Jobportfolio: Aktiviert den Punkt “Jobportfolio” im Hauptmenü der TEAMBOX unter “Jobs” – hier kann schnell und einfach eine Übersicht über die derzeitige Situation der Jobs mithilfe von Finanz-Cloud, Aktivitäts-Cloud und Kombi-Chart angezeigt werden.

In der Auswahlleiste ganz unten können die Eingaben mit folgenden Buttons gesteuert werden:

  • ‘Speichern’: Speichert die getätigten Änderungen im System ab. Vorsicht: Wird das Modul gewechselt, zu den Einstellungen gewechselt oder das Fenster geschlossen, so gehen alle nicht gespeicherten Änderungen verloren!
  • ‘Zurücksetzen’: Setzt die Einstellungen auf den letzten abgespeicherten Stand zurück.

Wichtig: Die gespeicherten Änderungen werden erst beim nächsten Einloggen in die TEAMBOX aktiv. Um die Änderungen sofort wirksam zu machen, sollte in Ihrer TEAMBOX auf das “Zahnrad-Symbol” gedrückt und in der Liste “Reset” ausgewählt werden.