Damit Sie über Ihre TEAMBOX E-Mails versenden können, müssen hier die entsprechenden Infos hinterlegen. Diese Einstellung betrifft mit Ausnahme des Newslettermoduls alle Funktionen der TEAMBOX, die E-Mails versenden. Somit also z.B. Finanzen, Kalender und auch das Versenden von Einmalpasswörtern.

Konfiguration E-Mai-Versand

Die folgenden Infos erhalten Sie von Ihrem Mailprovider bzw. IT-Ansprechpartner.

  • SMTP Server
  • Verschlüsselung
  • Port
  • Name des Standardabsenders
  • E-Mail Adresse des Standardabsenders

Falls Ihr Mailserver eine Authentifizierung benötigt, aktivieren Sie auch die entsprechende Checkbox und geben Sie folgenden weiteren Informationen ein:

  • Benutzername
  • Passwort

Nach Speichern der getroffenen Einstellungen empfehlen wir, dass Sie über den Button ‘Testmail senden’ überprüfen, ob der E-Mail Versand wie gewünscht funktioniert.

Weitere Einstellungen zum Absender

Individuelle Absender verwenden, wenn möglich
Erlaubt es der TEAMBOX, E-Mails mit anderen Absenderadressen als der des Standardabsenders zu verschicken. Beim Versand von Ausgangsrechnungen wird dann z.B. die E-Mail-Adresse des Benutzers verwendet, der die Rechnung verschickt.

Immer den Standardabsender verwenden
Für den Versand von E-Mails werden immer die E-Mail-Adresse und der Name des angegebenen Standard-Absenders verwendet.

Fehlerprotokoll

Hier werden Fehler beim E-Mail Versand angezeigt, die in den letzten 24 Stunden aufgetreten sind. Ein vollständiges Protokoll erhalten Sie durch Klick auf ‘E-Mail Log herunterladen’.