Multifunktionsfelder

Individuelle Jobfelder zur Steuerung von Reports, Dokumentenausgaben etc.

Jobübergreifende Auswertung

  • Mit Multifunktionsfeldern (ehemals Profitcenter bzw. Jobgruppen) kann ein Job eindeutig als ganzes einer bestimmten Gruppe zugeordnet werden.
  • Alle Aktivitäten dieses Jobs laufen dann in dieses Multifunktionsfeld. Im Controlling kann agenturübergreifend oder auch per Kunde etc. nach diesen Multifunktionsfeldern ausgewertet werden.
  • Im Job: z.B. um das Genehmigungsdatum eines Jobs zu speichern, um eine PO Nummer oder eine SAP Nummer zu hinterlegen, den Job Abteilungen zuzuordnen, etc.
  • Multifunktionsfelder für Mitarbeiter: z.B. um besondere Kenntnisse oder Tätigkeiten strukturiert zu speichern, die Lohnbuchhaltungsnummer des Mitarbeiters zu vermerken, etc.

Mögliche Einstellungen

  • Beliebig viele Werte hinterlegbar
  • Jedes Multifunktionsfeld bekommt einen Namen und darunter beliebig viele Auswahl-Optionen (z.B. JA und NEIN)
  • Multifunktionsfelder können in Abhängigkeit voneinander gestellt werden
  • Defaultwerte können nach Wunsch definiert werden

Beispiel Multifunktionsfelder im Job

Beispiel Multifunktionsfelder im Controlling