Nach Selektion dieser Funktion werden Ihnen alle zum Job erfassten definitiven OOP-Rechnungen mit der Verrechnungsart „direkt“ und „indirekt“, sowie alle erfassten definitiven Spesen-Abrechnungen bei denen die Checkbox “verrechenbar” aktiviert wurde, aufgelistet:

OOP Rechnung mit der Verrechnungsart „direkt“ verrechnen
Nach Auswahl einer direkt zu verrechnenden Lieferantenrechnung können Sie den ursprünglich erfassten Positionstext und Betrag in die Agenturrechnung übernehmen. In der Rechnung können Sie bei Bedarf Text und Betrag anpassen.

OOP Rechnung mit der Verrechnungsart „indirekt“ verrechnen
Indirekt zu verrechnende Lieferantenleistungen erscheinen nicht als eigene Position in der Agenturrechnung, sondern können lediglich in einem anderen Rechnungsposten untergebracht werden.
Selektieren Sie in der Auswahl also eine indirekt weiter zu verrechnende Fremdrechnung, so können Sie zu internen Kontrollzwecken lediglich den Betrag und die Rechnungsposition vermerken, in der die OOP Rechnung eingerechnet wurde.