Mit der Stoppuhr-Funktion in der WebApp ist es möglich, Zeiteinträge zu erstellen.

Symbole:
Plus-Button – startet einen neuen Eintrag
Pause-Symbol – zeigt an, dass eine Stoppuhr läuft (auch die Zeit “pulsiert”)
Play-Symbol – zeigt an, dass der Eintrag gestoppt ist, bzw. kann damit eine neue Aufzeichnung gestartet werden

Wie kann ich einen Eintrag mit der Stoppuhr-Funktion erstellen?

  • Rechts unten in der App befindet sich ein orangefarbiger Plus-Button, mit dem ein Eintrag erstellt werden kann
  • Tippen Sie einmal auf den orangen Plus-Button und geben Sie – wenn gewünscht – eine Information ein. Nach erneutem Tippen auf den orangen Plus-Button wird der Eintrag gestartet.
  • Tipp: Ein Doppeltipp auf den orangen Plus-Button erstellt einen leeren Eintrag.

  • Die Zeit rechts “pulsiert”. Dies zeigt an, dass die Zeit läuft. Der Eintrag erhält eine orange Farbe.
  • Mit Tippen auf das orange Pause-Symbol kann der Eintrag pausiert werden. Der Eintrag erhält eine graue Farbe. Er wurde jedoch noch nicht gespeichert.
  • Mit einem erneuten Tippen auf das grüne Play-Symbol kann der Eintrag wieder gestartet werden.
  • Wenn der Eintrag gespeichert werden soll, tippen Sie den Eintrag an und ergänzen wie gewohnt die Informationen für den Zeiteintrag (Kunde/Bereich/Job/Leistung etc.). Wurden die Informationen wie Kunde/Bereich usw. schon vorher eingegeben, reicht ein Tippen auf das orange Pause-Symbol. Anschliessend wird der Eintrag gespeichert und erhält eine grüne Farbe.
  • Mit dem Bestätigen des Buttons “Eintragen” wird der Eintrag gespeichert. Der Eintrag erhält nun eine grüne Farbe.

Hinweis: Der neueste Eintrag befindet sich immer an erster Stelle. Ältere Einträge rutschen nach unten.