Schritte

  1. Geben Sie einen Namen (z.B. Nachname) in die “Adresssuche” (Nr. 1) ein
    => Sie gelangen auf die Kontaktseite (für jeden passenden Kontakt) oder zu “Adressen”> “Schnellsuche” (wenn keine Übereinstimmungen vorhanden sind)
  2. Klicken Sie auf das Fragezeichen (Nr. 2)
    => Die Hilfedokumentation TEAMBOX wird angezeigt
  3. Klicken Sie auf das Symbol “Meldungen” (Nr. 3)
    => Das Meldungen Modul ist geöffnet
  4. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol (Nr. 4)
    1. Klicken Sie auf *“Persönliche Einstellungen”
      1. Klicken Sie auf Joblinks. Hier können Sie auswählen, welche Aktionen im Kontextmenü in Jobübersicht, Controlling, Adressdaten des Kunden zur Verfügung stehen sollen.
      2. Passwort: Hier kann jederzeit und beliebig oft das eigene Passwort geändert werden. Dafür muss das alte und das neue Passwort eingegeben werden. Es können nur starke Passwörter vergeben werden. Die Überprüfung erfolgt anhand eines anerkannten Algorithmus.
      3. Vertrauliche E-Mail: Hier kann eine vertrauliche E-Mail-Adresse eingetragen werden. Nur so kann, falls das Passwort vergessen wird, über die Login-Maske ein Einmalpasswort zugesendet werden.
      4. Anzeige: Wählen Sie entweder Anzeige “im selben Fenster” (integriert die Funktionen eines Moduls als Registerkarten auf der Seite) oder “in separaten Fenstern” (öffnet die Funktionen eines Moduls/Tabs in neuen, separaten Fenstern)
    2. Klick “Systeminformationen”
      => Benutzeranmeldedetails werden angezeigt (z.B. Benutzername, Rollen, Systemversion, IP-Adresse usw.)
    3. Klick “Supportanfrage”
      => Öffnet Ihren E-Mail-Client, um den *TEAMBOX*-Support zu kontaktieren