• Im Modul “Finanzen” den Menüpunkt “Ausgangsrechnung” öffnen
  • Einen Job auswählen, Ergebnisse nach Budgetjahr, Kunde, Bereich und Job filtern und auf “auswählen” klicken
  • Im Drop-down-Feld “Agenturrechnung” auswählen und auf “neu anlegen” klicken
  • Viele Felder sind automatisch vorausgefüllt, können jedoch editiert werden.
  • Mit Spezialfunktionen
    • Genehmigte Kostenvoranschläge verrechnen
    • OOP verrechnen
    • Erfasste Leistungen verrechnen
    • Akonto verrechnen
    • Gutschrift erstellen
  • Mit dem grünen Plus kann eine Position erstellt werden. Diese wird mit Klick auf das grüne Häkchen gespeichert.
  • Die Ausgangsrechnung wird mit Klick auf “Anlegen” erstellt.

TIPP:
In den Positionen stehen im Drop-down-Menü neben den Kostenarten auch die folgenden speziellen Gestaltungsfunktionen zur Verfügung: »Zwischentitel«, »Zwischentext«, »Zwischensumme«, »Seitenumbruch« und »Umbruch / Übertrag«.